Fachtagungen zum Thema "Häusliche Gewalt"

Das Thema „Häusliche Gewalt“ sorgt in jüngster Zeit verstärkt für negative Schlagzeilen. Insbesondere in der portugiesischen Gemeinschaft in der Schweiz gibt es immer wieder Fälle von Häuslicher Gewalt oder Gewalt in der Partnerschaft, nicht selten leider mit tödlichem Ausgang. Das Ziel unserer Konferenzen ist, das Thema von verschiedenen Seiten mit diversen Gastreferenten zu beleuchten, um damit einerseits eine möglichst breite Sensibilisierung zu erreichen, anderseits um Personen, die in ihrem beruflichen und privaten Umfeld von der Thematik betroffen sind, Anregungen und Hilfen für Prävention und Intervention anzubieten.

 

Die Tagungen finden am 6./7./8. September 2019, in Lausanne und Zürich statt und werden in drei Sprachen (Französisch, Portugiesisch und Deutsch) simultan übersetzt und sind offen für alle Interessierten, besonders für Fachpersonen und Studenten aus den Human-, Sozial-, Justiz-, und Geisteswissenschaften.


Diese Veranstaltungen werden von der portugiesischen Regierung über das Aussenministerium / Staatssekretariat für Portugiesische Gemeinschaften unterstützt. Mehr Informationen 

Colloques sur la Violence Domestique

La question de la violence domestique a récemment fait les gros titres. En particulier, dans la communauté portugaise de Suisse, il existe des cas de violence domestique qui malheureusement peuvent aboutir à une issue fatale. Le but de nos conférences est d’éclairer le sujet sous plusieurs angles avec différents conférenciers afin de sensibiliser le plus grand nombre de personnes. Par ailleurs, nous désirons apporter une assistance en matière de prévention et des offres d’intervention ciblées pour les personnes touchées dans leur environnement professionnel et privé.

 

Les conférences auront lieu les 6, 7 et 8 septembre 2019, à Lausanne et à Zurich, et seront traduits simultanément en trois langues (français, portugais et allemand). Elles sont ouvertes à toute personne intéressée, en particulier aux professionnels et aux étudiants des sciences humaines, sociales, juridiques et de la santé.

 

Le Gouvernement portugais, par l'intermédiaire du Ministère des Affaires étrangères / du Sécrétariat d'État aux Communautés Portugaises, apporte son soutien à ces colloques. Plus d'informations

ZUSAMMEN SIND WIR STARK

Durch Menschen, die bereit sind, in wohlwollender Art und Weise im Geiste der Solidarität zu helfen, ist dieser Traum wahr geworden. Wir wollen Motor für eine Veränderung sein! Wir wollen zu einer besseren Welt beitragen!

 

«Come together and let’s make some changes»!!!!